Business Lunch mit Gregor R. Schürmann - future-coach.de

Business Lunch: Ideen zum Dessert

Ein Business Lunch dient meist dem ersten Kennenlernen. Oder ist Teil einer Beirats- oder Vorstandssitzung, um den Horizont zu erweitern. Aber er kann auch bereits Ansätze für neue Perspektiven ergeben. Manchmal werden schon beim Dessert Ideen diskutiert, die im Konferenzraum nie entstanden wären.

Dabei ist dieses Treffen keine unverbindliche Tafelrunde. Eine entsprechende Vorbereitung und Struktur, ganz auf die Teilnehmer ausgerichtet, gehört genauso dazu wie Telefonate im Vorfeld. Das Thema bestimmen Sie. Beispiele: „Wie wird unser Unternehmen einzigartig?“ „Wie kommunizieren wir in 3 Jahren mit unseren Märkten?“ „Wie schaffen wir eine erfolgreiche Unternehmenskultur?“ Oft kann man bei einem turnusmässigen Termin eher Ideen oder Themen „testen“. Vereinbaren Sie ein individuelles Treffen bei Ihnen oder anlässlich Ihrer Vorstands- oder Beiratssitzung zum Lunch oder Dinner. – > Kontakt

– – – – – – – – –

„Erfolg im 21.Jahrhundert besteht nicht aus Umsatz und Grösse, sondern aus der Kraft einer Idee und ihrer Kommunikation“ – Gregor R. Schürmann 1989-2004 Inhaber Schürmann Unternehmenskommunikation (Köln). Konzepte & Strategien für Unternehmen und Organisationen. Bundesvorstand Deutsche Public Relations Gesellschaft, Gesellschafter Deutsche Akademie für Public Relations, Mitglied Deutscher Rat für Public Relations, Mitglied verschiedener Jurys, Artikel in Fachpresse und Magazinen. Ab 2004 Berater für Positionierung (Hamburg) – Vorträge zur Zukunft der Kommunikation bei Unternehmen, Organisationen und an Universitäten. Technik-affin, Know how zu kommenden Technologien, Apps, Hard- & Software: Was kommt, was wird Standard – was nicht?