Positionierung durch Kommunikation - future-coach.de

Coach für startups

Coach für startups? Gründer stehen meist unter Druck. Sie müssen von Anfang an alle Bereiche der Unternehmensführung beherrschen: Finanzen, IT, Marketing, Personal, PR, Produktentwicklung und mehr.

Wer führen will, anders sein will als andere, muss neue Wege gehen. Zur langfristigen Orientierung und Strategie ist eine unabhängige, externe Perspektive unverzichtbar. Dabei geht es nie nur um das Business selbst, sondern auch um „Life/work balance“, Umwelt- und Sozialverhalten, Unternehmenskultur: Viele dieser Themen sind für Anteilseigner, Investoren, Kunden oder Mitarbeiter wichtiger als man denkt. Wie offen sind Sie für interne und externe konstruktive Kritik? Ein Coach liefert keine Rezepte, sondern agiert eher als Mentor.

Ein Coach kommt ad hoc, monatlich oder vierteljährlich. Oder als Mitglied in Ihren Beirat. – Ein erster Kontakt ist unverbindlich.

– – – – – – – – –

„Erfolg im 21.Jahrhundert besteht nicht aus Umsatz und Grösse, sondern aus der Kraft einer Idee und ihrer Kommunikation“ – Gregor R. Schürmann 1989-2004 Inhaber Schürmann Unternehmenskommunikation (Köln). Konzepte & Strategien für Unternehmen und Organisationen. Bundesvorstand Deutsche Public Relations Gesellschaft, Gesellschafter Deutsche Akademie für Public Relations, Mitglied Deutscher Rat für Public Relations, Mitglied verschiedener Jurys, Artikel in Fachpresse und Magazinen. Ab 2004 Berater für Positionierung (Hamburg) – Vorträge zur Zukunft der Kommunikation bei Unternehmen, Organisationen und an Universitäten. Technik-affin, Know how zu kommenden Technologien, Apps, Hard- & Software: Was kommt, was wird Standard – was nicht?